Assistenzärztin/ Assistenzarzt OsteoporoseZentrum 50–100%

Assistenzärztin/ Assistenzarzt OsteoporoseZentrum 50–100%

Luzern, Klinik St. Anna im Bahnhof, per 1. September 2020
Online seit: 10.03.2020
Das Team des DVO-zertifizierten OsteoporoseZentrums stellt eine hochqualifizierte Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sicher und führt jährlich rund 2000 Densitometrien durch. Oberstes Ziel ist die ganzheitliche, kompetente und sichere Behandlung und Versorgung von osteologischen und metabolischen Knochenerkrankungen.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Durchführung der Osteoporose Sprechstunde unter enger kaderärztlicher Supervision
  • Beteiligung an Befundung von Knochendichtemessungen sowie Betreuung von ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten
  • Mitwirken bei Forschungsprojekten

Ihr Profil

  • Sie haben ein eidgenössisches oder ein von der MEBEKO anerkanntes Arztdiplom und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse.
  • Sie sind eine engagierte, begeisterungsfähige sowie aufgeschlossene Persönlichkeit.
  • Sie legen Wert auf eine interdisziplinäre, kollegiale und teamorientierte Zusammenarbeit.
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Eigenverantwortung, Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität.
  • Sie sind motiviert in dieser Funktion für mindestens ein Jahr oder länger in unserem OsteoporoseZentrum mitzuwirken.

Unser Angebot

Nebst umfangreicher Einführung in Ihr Aufgabengebiet arbeiten Sie an unserem zentralen Standort im Bahnhof Luzern und wirken aktiv mit in einem grossen interdisziplinären Ärzte-Netzwerk. Es erwartet Sie ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet an einem modernen Arbeitsplatz, geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-/Wochenenddienste sowie integrierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Sigrid Jehle-Kunz, Leiterin OsteoporoseZentrum St. Anna, unter T +41 41 556 61 91 oder unter Mail: sigrid.jehle@hirslanden.ch gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Nadine Willimann
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Klinik St. Anna im Bahnhof

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen

Assistenzärztin / Assistenzarzt NotfallZentrum 100%

Zürich, Klinik Hirslanden
02.04.2020

Fachärztin/Facharzt Gastroenterologie

Cham, AndreasKlinik Cham Zug
02.04.2020

Fachärztin / Facharzt für Allgemeine Innere Medizin 40–100%

Zürich, Praxiszentrum am Bahnhof
01.04.2020

Fachärztin / Facharzt für Pädiatrie 50–100%

Zürich, Praxiszentrum am Bahnhof Bern
01.04.2020