Assistenzarzt/-ärztin Anästhesie 80–100%

Assistenzarzt/-ärztin Anästhesie 80–100%

Luzern, Klinik St. Anna, per 1. Januar 2020
Online seit: 20.06.2019

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Anästhesieverfahren im OP unter Supervision eines erfahrenen Facharztes
  • Prä- sowie postoperative Visiten
  • Arbeit unter direkter Anleitung erfahrener Anästhesieärzte
  • Hoher caseload und persönliche individuelle Betreuung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein in der Schweiz anerkanntes Staatsexamen
  • Sie haben ein überdurchschnittliches fachliches Interesse
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Flexibilität aus
  • Sie besitzen fundierte Deutsch-Sprachkenntnisse (Niveau B2), zusätzliche Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Sie sind eine motivierte, begeisterungsfähige sowie aufgeschlossene Person

Unser Angebot

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie hat die Anerkennung als A2 Ausbildungsstätte in Anästhesiologie. Wir sind 17 Fachärzte in Anästhesiologie und Intensivmedizin und bilden einen Arzt/Ärztin in Anästhesiologie weiter.

Wir bieten das ganze Spektrum der chirurgischen Fachdisziplinen mit Ausnahme der Herzchirurgie an. Jährlich finden rund 12'000 Anästhesien statt, davon besteht ein hoher Anteil aus Regionalanästhesien. Die Intensivstation wird anästhesiologisch geführt und ist ausgestattet mit sechs Betten, sowie einer IMC mit sechs Betten. Daneben bieten wir eine akute postoperative, interventionelle wie auch chronische Schmerztherapie an.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Dr. med. Michael Fischer, Leiter KAIS sowie Dr. med. Daniel Hodel, Leiter der Weiterbildungsstelle, unter T +41 41 208 33 88 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Nadine Willimann
  • Papierdossiers werden retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 18 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.