Dipl. Pflegefachfrau/-mann Wiedereinsteiger/-innen 40–100%

Dipl. Pflegefachfrau/-mann Wiedereinsteiger/-innen 40–100%

Luzern, Klinik St. Anna, nach Vereinbarung
Online seit: 29.08.2019
Sie sind ausgebildete Krankenschwester und motiviert, wieder ins Akutspital zurückzukehren?

Dann könnte die Hirslanden Klinik St. Anna ihr neuer Arbeitgeber werden.
Die Hirslanden Klinik St. Anna bietet ein individuelles Einführungsprogramm für gelernte Krankenschwestern (AKP, DN II) an, die nach einer längeren Pause motiviert sind, wieder ins Akutspital einzusteigen.

Ihre Aufgaben

  • Sie agieren als dienstleistungsorientierte Persönlichkeit und gewährleisten eine fachkompetente, umfassende sowie empathische Patientenbetreuung.
  • Sie setzen die verordneten diagnostischen und therapeutischen Massnahmen selbstständig um und beherrschen Notfallsituationen sowie die Einleitung adäquater Massnahmen.
  • Sie führen Patientendokumentationen im elektronischen System und stellen die notwendige Informationsweitergabe zwischen Ihnen und Ihren Teamkollegen sowie unseren Ärzten sicher.
  • Sie engagieren sich zusammen mit Ihrer Abteilung für die qualifizierte Begleitung wie auch Zielerreichung unserer Nachwuchskräfte (Lernende Fachpersonen Gesundheit / Studierende Pflegefachpersonen) sowie für die optimale Einführung von neuen Mitarbeitenden.

Ihr Profil

  • Sie haben Lust auf Ihre nächste berufliche Herausforderung und sind überzeugt, dass der (Wieder-)Einstieg oder (Organisations-)Wechsel für Sie der richtige Schritt ist!
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann (HF, FH, DNII oder AKP mit SRK-Registrierung).
  • Sie sind auf der Suche nach einer erfüllenden Aufgabe in einem regional verankerten Akutspital, bei welcher der Patient und seine Bedürfnisse an erster Stelle stehen und welche Ihnen den optimalen Ausgleich zu Ihren privaten Verpflichtungen bietet.
  • Sie sind aufgestellt, engagiert und initiativ und bereit für eine vielfältige Aufgabe am und ums Patientenbett. Die empathische Betreuung von Patienten ist Ihnen genauso wichtig wie uns.
  • Sie lieben Ihren Beruf, arbeiten gerne eigenverantwortlich und schätzen es, Ihre Lebens- wie auch Berufserfahrungen aktiv in unseren generationsübergreifenden Teams einzubringen.
  • Sie schwelgen nicht Altbewährtem nach, sondern sind neugierig und bereit, sich auf aktuelle Themen einzulassen (z.B. elektronische Patientenerfassung, Belegarztsystem, Patientenmix).
  • Sie schätzen Abwechslung und unvorhergesehene Situationen. Das dynamische und fortschrittliche Umfeld reizt Sie und Sie freuen sich, die gängige Medizinaltechnik wie auch unser aktuelles Medikamentensortiment aufzufrischen.
  • Sie werden beflügelt durch die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Generationen und Kulturen in der Klinik, was Sie nach Dienstende zufrieden nach Hause gehen lässt.

Unser Angebot

Sie erhalten von uns eine gezielte und umfassende Einarbeitung sowohl durch Ihre Teamkollegen als auch klinikübergreifend, damit Sie für Ihre täglichen Aufgaben bestmöglich gerüstet sind. Unsere interdisziplinären Pflegestationen mit den Schwerpunkten Medizin, Chirurgie oder Orthopädie lassen einen optimal auf Ihre Kompetenzen zugeschnittenen Einsatz zu. Unser internes Aus-/ Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass Sie Ihr Wissen fortlaufend auffrischen und bei Wunsch in Arbeitsgruppen einbringen können. Nicht zuletzt sollen interessante Anstellungsbedingungen (z.B. familienfreundliche Dienstplanung, Teilzeitpensum, Betreuungszulagen und zeitgemässe Sozialleistungen) Ihre Entscheidung begünstigen. Das Einführungsprogramm setzt einen Beschäftigungsgrad von mindestens 80% während drei Monaten voraus. Im Anschluss an die dreimonatige Arbeitszeit ist ein Arbeitspensum zwischen 40 und 100% möglich.

Motiviert? Dann senden Sie uns doch unverbindlich Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu, und erfahren Sie mehr über das Einführungsprogramm sowie den Inhalt des Auffrischungskurses.

Bei Fragen zu unserem Angebot steht Ihnen Harald Distel, Stationsleiter und Stv. Pflegedirektor, unter T +41 41 208 36 06 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Kevin Kisungu
  • Papierdossiers werden retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 18 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.