Fachfrau/-mann für med. techn. Radiologie (MTR-HF) 100%

Fachfrau/-mann für med. techn. Radiologie (MTR-HF) 100%

Luzern, Klinik St. Anna, nach Vereinbarung
Online seit: 02.09.2019
Das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin an der Klinik St. Anna in Luzern ist ein modern ausgestattetes Zentrum für medizinische Bildgebung. Neben 4 MRT, 2 CT, 1 PET-CT und 2 SPECT-CT betreiben wir 4 konventionelle Röntgen, 4 Ultraschall und 1 Mammographie mit Tomosynthese sowie 1 Angiographie, 1 Multifunktionsdurchleuchtung, 1 Hotlabor und eine nuklearmedizinische Therapiestation.

Ihre Aufgaben

  • Ihr Aufgabengebiet beinhaltet das gesamte Spektrum der Radiologie (MR, CT, konventionelles Röntgen, Mammographie sowie interventionelle Radiologie).
  • Weiter führen Sie nach ärztlicher Verordnung selbständig diagnostische Untersuchungen an ambulanten und stationären Patienten durch.
  • Die Betreuung der Ihnen anvertrauten Patienten liegt Ihnen am Herzen. Eine kompetente Überwachung sowie eine entsprechende Information erachten Sie demzufolge als selbstverständlich.
  • Ihre Flexibilität erlaubt es Ihnen zudem sich anteilmässig am Pikettdienst zu beteiligen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium zur MTR-HF und vorzugsweise Erfahrung im Schweizer Gesundheitswesen.
  • Von Vorteil bringen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung in den Gebieten der Senoradiologie und/oder interventionellen Radiologie mit.
  • Sie sind eine ausgeglichene, gewinnende und dienstleistungsorientierte Person, welche ihre Aufgaben speditiv, exakt, selbstständig und absolut zuverlässig erledigt.
  • Sie stärken den Teamgeist mit Ihren Anregungen und neuen Ideen. Sie gestalten den optimalen Arbeitsprozess mit und schätzen den kollegialen Umgang im Team.
  • Sie überzeugen mit einem freundlichen, sympathischen, sicheren und gepflegten Auftreten.
  • Vertrauenswürdigkeit, ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft, lösungsorientiertes Denken, Bereitschaft zu aktiver Mitgestaltung runden ihr Profil ab.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante und fordernde Aufgabe, eine Stelle mit viel Eigenverantwortung und den entsprechenden Kompetenzen in einem dynamischen Team. Wir bieten Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen, wie zum Beispiel vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Sozialleistungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Frau Bea Keller, Leiterin Radiologie MTR-HF (Direktwahl 041 208 30 37) erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Nadine Willimann
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 18 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen