Fachspezialist/-in Klinische Prozesse und Konzepte mit Schwerpunkt EPD (Elektronisches Patientendossier) 50–100 %

Fachspezialist/-in Klinische Prozesse und Konzepte mit Schwerpunkt EPD (Elektronisches Patientendossier) 50–100 %

Zürich, Hirslanden Corporate Office, nach Vereinbarung
Online seit: 26.11.2018

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung des elektronischen Patientendossier nach Vorgaben des Bundesgesetzes (EPDG)
  • Aufbauen und Führen der Kompetenz- und Koordinationsstelle für EPDG innerhalb des Konzerns
  • Mitarbeit in internen und externen Netzwerkgruppen zum Thema EPD
  • Analysieren, Optimieren und Erschaffen von sowohl gruppenweiten als auch spitalspezifischen klinischen und prozessualen Standards
  • Initiierung, Ausarbeitung und Begleitung einer kontinuierlichen medizinischen und organisatorischen Weiterentwicklung konzernweit durch Erstellen von Richtlinien in Zusammenarbeit mit den Kliniken
  • Verfassen von Fachkonzepten unter Berücksichtigung der Kompatibilität zum KIS und weiteren in den Kliniken verwendeten elektronischen Tools

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung im Medizinbereich (Pflege, Physiotherapie usw.).
  • Sie haben Interesse an Themen wie eHealth, EPD, HL7 (keine vertieften IT-Kenntnisse bzw. Programmierkenntnisse erforderlich).
  • Sie zeichnen sich durch eine mehrjährige Berufserfahrung im schweizerischen Gesundheitswesen aus und kennen dadurch die Prozesse und Strukturen in (Akut-)Spitälern.
  • Ihre Analysefähigkeiten sind ausgeprägt und Sie behalten auch in komplexen und vernetzten Prozess-Landschaften den Überblick.
  • Sie haben Erfahrung mit konzeptioneller Arbeit und verfügen über strukturiertes und vernetztes Denken sowie über hohe Eigenverantwortung und Selbstständigkeit.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und motivierende Herausforderung in einem dynamischen Umfeld mit moderner Infrastruktur. Es erwarten Sie engagierte, fachkompetente Kollegen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, fünf Wochen Ferien sowie weitere attraktive Anstellungsbedingungen wie flexible Arbeitszeiten. An unserem Standort im Glattpark profitieren Sie zudem von guten Konditionen im Mitarbeiterrestaurant sowie von unserem internen Fitnesscenter.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Dr. med. Jennifer van Düren, Leiterin Medical Policies and Development, unter T +41 44 388 85 49 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Dario Eleganti
  • Papierdossiers werden retourniert
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Hirslanden Corporate Office

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 18 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen

Datenbank System Engineer (m/w) 100%

Zürich, Hirslanden Corporate Office
10.12.2018

Senior System Engineer - Active Directory (m/w) 100%

Zürich, Hirslanden Corporate Office
10.12.2018

ICT Business Partner (m/w) Klinik Im Park 100%

Zürich, Klinik Im Park
10.12.2018

Fachspezialist/-in Logistik & Stammdaten 100%

Zürich, Hirslanden Corporate Office
10.12.2018