Junior Prozessdesigner 60–80%

Junior Prozessdesigner 60–80%

Zürich, Hirslanden Corporate Office, nach Vereinbarung
Online seit: 31.07.2020
Zur Unterstützung des Center of Excellence Prozessmanagement und unserer Transformations-Projekte im Corporate Office in Zürich suchen wir Verstärkung für unser Team.

DEINE AUFGABEN

  • Modellierung und Design von Prozessmodellen (BPMN 2.0), Prozesslandkarten und Workflows
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung des gruppenweiten Prozessmodells (End-to-End Business-Architektur)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Gestaltung und Überarbeitung von Geschäftsprozessen.
  • Pflege und Management der bestehenden Business-Architektur (Prozesslandschaft) sowie Verwaltung und Administration des Prozessmanagement Systems
  • Entgegennahme von Anforderungen und Requests von Kunden und deren Umsetzung
  • Mitarbeit im gruppenweiten Transformations-Projekt (Standardisierung & Digitalisierung) in enger Zusammenarbeit mit diversen Fachbereichen der Hirslanden Gruppe
  • Unterstützung des Teams bei der Durchführung von Projekten, Workshops, Schulungen und organisatorischen Aufgaben.

DEIN PROFIL

  • Du bringst eine abgeschlossene Berufslehre im Kaufmännischen Bereich, Gesundheitswesen oder der Informatik mit und möchtest dich in die Richtung Prozessmanagement/Business Analyse weiterentwickeln.
  • In deiner beruflichen Laufbahn konntest du schon Erfahrung in der Prozessmodellierung (BPMN 2-0 von Vorteil) sammeln und Prozesse könnten deine neue Leidenschaft sein.
  • Du verfügst über ein hohes Abstraktionsvermögen und überzeugst mit einer strukturierten und analytischen Arbeitsweise und der Fähigkeit zur Selbstorganisation.
  • Du hast Freude an Kommunikation, bist ergebnis- und zielorientiert
  • Deutsch sprichst du auf muttersprachlichem Niveau, Englisch sprichst du fliessend. Französisch ist ein Vorteil
  • Du bist ein motivierter Teamplayer, engagiert und hast Interesse, dich in neue Themenbereiche oder sogar in eine neue Branche einzuarbeiten.

UNSER ANGEBOT

Wir bieten dir in einem dynamischen und innovativen Umfeld eine herausfordernde Stelle in der grössten Privatspitalgruppe der Schweiz. Es erwarten dich engagierte, fachkompetente Kollegen sowie eine gute Einführung in dein Aufgabengebiet. Wir bieten dir attraktive Arbeitsatmosphäre, eine leistungsgerechte Entlohnung sowie verschiedene Mitarbeiteraktivitäten und -vergünstigungen. Eine fundierte Einarbeitung, fachliche Weiterbildungen und fünf Wochen Ferien sind bei uns selbstverständlich. An unserem Standort im Glattpark profitierst du von guten Konditionen im Mitarbeiterrestaurant sowie von unserem internen Fitnesscenter.

Weitere Benefits:
  • Freizeit Plus Modell
  • Höhere Pensionskassenleistungen
  • Spezielle Versicherungskonditionen (Unfallversicherung: private Abteilung bei Spitalaufenthalt in einer Hirslanden Klinik (sofern Kapazität vorhanden ist))
  • Gutes Einführungsprogramm
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, nach Absprache im Team
  • Homeoffice Möglichkeit vorhanden

Für zusätzliche Informationen steht dir Thomas Kuhn, Leiter CoE Prozessmanagement, unter T +41 44 388 63 61 gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung

Auf deine vollständige Bewerbung freut sich:
Tobias Nüesch
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Hirslanden Corporate Office

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen