Leiterin / Leiter Medizinisches System für den Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital 100%

Leiterin / Leiter Medizinisches System für den Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital 100%

Bern, Hirslanden Bern, per 1. August 2020
Online seit: 13.03.2020

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die strategische wie auch personelle Führung und Entwicklung der medizinischen, stationären Bereiche
  • Sie haben die operative und betriebswirtschaftliche Verantwortung für das medizinische Ergebnis, die Operationsauslastung und die Produktivität im Medizinischen Service System sowie für die Patientensicherheit, -zufriedenheit und Servicequalität der medizinischen Kernbereiche des Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital
  • Sie sind verantwortlich für die Prozessoptimierung wie auch Nutzung der Synergiepotentiale, dies in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen entsprechenden Bereichen und unseren Belegärzten
  • Sie leiten Veränderungsprojekte, insbesondere die Zusammenführung und Mitgestaltung, wie auch die politische Verankerung und Positionierung des Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital
  • Sie sind Mitglied des Kaders und Managementteams, arbeiten aktiv in gruppenweiten klinischen Gremien und vertreten das Medizinische System im Ärzterat des Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes medizinisches und/oder betriebswirtschaftliches Studium auf Level MBA oder MAS und bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Managementposition mit
  • Sie sind erfahren in der Leitung von Veränderungsprojekten und bringen darüber hinaus fundierte Erfahrung in Projektmanagement mit
  • Sie sprechen fliessend Deutsch und Englisch (mind. Niveau B2), Französisch ist von Vorteil und Sie haben versierte ICT-Kenntnisse
  • Sie denken und handeln zukunftsgerichtet, zeichnen sich durch Ihre strategische Weitsicht wie auch Ihre visionäre Führung aus und verschaffen dem Unternehmen damit Wettbewerbsvorteile
  • Sie sind eine integre Persönlichkeit, bauen kooperative und übergreifende Beziehungen auf und pflegen diese unter Berücksichtigung der Diversität
  • Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Loyalität sowie Ihre innovative Art aus und schaffen damit ein inspirierendes Zukunftsbild

Unser Angebot

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Bern erwartet Sie ein eingespieltes und innovatives Umfeld. Zudem wartet eine spannende und eigenverantwortliche Tätigkeit mit grossem Gestaltungsspielraum auf Sie und es steht Ihnen ein umfangreiches ärztliches Netzwerk innerhalb der Gruppe zur Verfügung. Ebenso dürfen Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen wie auch sehr gute Sozialleistungen von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem "Freizeit Plus Modell" die Möglichkeit, von bis zu sieben Wochen Ferien zu profitieren.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Daniel Lüscher, Direktor Spitalcampus Beau-Site / Salem-Spital, unter T+41 31 337 68 56 oder Monika Meury, Lead HR Business Partner, unter T +41 31 335 73 00 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Germaine Pilz freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung und steht bei Fragen zu Ihrer Bewerbung, unter T +41 31 335 73 14 gerne zur Verfügung.
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Hirslanden Bern

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen