Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter medizinische Dokumentation 60–100%

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter medizinische Dokumentation 60–100%

Bern, Hirslanden Bern, nach Vereinbarung
Online seit: 24.03.2020

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Erteilung von Auskünften an interne und externe Stellen wie Ärzte, Arztpraxen, Spitäler etc. In dieser verantwortungsvollen Funktion unterstützen Sie zudem das Codierung-Team bei der Beschaffung der fehlenden Arztberichte und Pflegedokumentationen. Dabei behalten Sie dank Ihrer strukturierten und organisierten Arbeitsweise auch in dynamischen Zeiten stets den Überblick über die offenen Fälle, Mahnungen sowie codierbereiten und bereits codierten Fälle. Als Superuser des HCMS/d3 Systems, sind Sie die Ansprechperson für Änderungen, Anpassungen oder Löschungen von Dokumenten. Darüber hinaus bereiten Sie Pflegedokumentationen vor, indem die Formulare auf die korrekten Barcodes überprüft werden und falls notwendig geändert oder ergänzt werden. Zum Schluss stellen Sie sicher, dass die Dokumente fachmännisch gescannt, kontrolliert und archiviert werden.

Ihr Profil

Als Sachbearbeiter/-in medizinische Dokumentation spielen Sie eine entscheidende und wichtige Rolle innerhalb unserer Abteilung Patientenadministration. Die berufliche Grundlage für diese Position ist eine abgeschlossene kaufmännische- oder eine MPA-Ausbildung. Es ist Ihnen wichtig, unsere Kunden bestmöglichst zu beraten und zu betreuen. Dabei können Sie Ihre selbstständige, sorgfältige als auch zielorientierten Arbeitsweise voll ausspielen. Wenn Sie jetzt noch IT affin sind und einen offenen und direkten Umgang in einem leistungsorientierten Team schätzen, sind Sie bei uns am richtigen Ort.

Unser Angebot

Es erwarten Sie ein eingespieltes und dynamisches Team. Sie dürfen fortschrittliche Anstellungsbedingungen, attraktive wie auch umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie sehr gute Sozialleistungen von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem "Freizeit Plus Modell" die Möglichkeit, von bis zu sieben Wochen Ferien zu profitieren.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Claude Treybal, Abteilungsleiter Patientenadministration, T +41 31 335 72 21 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Nicole Weibel
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Hirslanden Bern

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen