Studienkoordinator/-in 80%

Studienkoordinator/-in 80%

Zürich, Klinik Hirslanden, nach Vereinbarung
Online seit: 16.07.2018

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Hilfestellung bei Planung, Durchführung und Publikation von klinischen Studien
  • Sicherstellung der Einhaltung der GCP Richtlinien und Begleitung von Audits und Monitorings
  • Blutabnahmen, Verarbeitung von Proben zur Lagerung und Versendung
  • Hilfestellung bei der Eingabe von Studien an die Behörden (z.B. Ethikkommission, Swissmedic)
  • Erstellen und Pflege von SOPs
  • Starke interdisziplinäre Zusammenarbeit inkl. Schulung und Beratung der involvierten internen und externen Fachbereiche
  • Sekretariatsfunktionen

Unterstützung der klinischen Forschung sowie Qualitätssicherung an der Klinik Hirslanden. Hilfestellung für Forschungsinteressierte bei Planung, Durchführung und Publikation von klinischen Studien. Aufbau und Pflege von klinischen Datenbanken. Unterstützung der Vernetzung von wissenschaftlich tätigen Ärzten untereinander und mit auswärtigen Stellen (Bund und Kantone, Ethik Kommissionen, Statistiker, Fonds, Journals, etc.), all dies wird Teil Ihres Verantwortungsbereiches sein.

Ihr Profil

  • Abgeschlossener Kurs im Clinical Trial Management, GCP Kurse (1 bis 2)
  • Abgeschlossene Ausbildung mit humanmedizinischem Hintergrund (z.B. Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF, Physio- oder Ergotherapeut/-in etc.)
  • Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien
  • Interesse an neuen Softwaresystemen zur Datenerhebung
  • Sie sehen sich als Kommunikator-Teamplayer und sind pro-aktiv, verbindlich sowie konstruktiv wie auch effizient in der Zusammenarbeit mit Patientinnen und Patienten, Ärzten und medizinischem Personal
  • Guter Umgang mit Datenbanken und MS Office (Excel, Word, Outlook, Visio)
  • Sehr gutes Deutsch, Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

In dieser spannenden Funktion als Studienkoordinator/-in geben wir Ihnen den Raum, Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen in der klinischen Forschung einzubringen.

Wir bieten Ihnen in einem kleinen Team eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine leistungsgerechte Entlohnung sowie verschiedene Mitarbeiteraktivitäten und -vergünstigungen. Darüber hinaus erwarten Sie eine individuelle Einführung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Dann zögern Sie nicht und senden Sie uns noch heute Ihre online Bewerbung.
Wir freuen uns auf SIE.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Andrea Wüst, Leiterin Betriebswirtschaft und Administration, Institut für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie, unter T +41 44 387 20 44 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Tim Lottner
  • Papierdossiers werden retourniert
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Lageplan Klinik Hirslanden

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.