Stv. Leiterin / Leiter Intensivstation/Intermediate Care Unit 80–100%

Stv. Leiterin / Leiter Intensivstation/Intermediate Care Unit 80–100%

Luzern, Klinik St. Anna, per sofort oder nach Vereinbarung
Online seit: 02.09.2020
Die führende Privatklinikgruppe Hirslanden setzt mit ihren Kliniken Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen im Mittelpunkt.

Die Hirslanden Klinik St. Anna sucht für die zertifizierte Intensivstation/IMC (SGI) mit je sechs Betten (bis 4 Beatmungsplätze) per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n Leiter/-in.

IHRE AUFGABEN

Sie unterstützen die Leitung in personeller sowie administrativer Sicht und arbeiten aktiv in der Pflege mit. Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie eine professionelle sowie qualitativ erstklassige Betreuung unserer Patienten unter Berücksichtigung unseres Pflegeleitbildes sicher. Die Betreuung von Studierenden, Lernenden und die Einführung neuer Mitarbeitenden integrieren Sie ebenso problemlos in Ihren Arbeitsalltag. Sie arbeiten selbstständig und führen die von der Ärzteschaft verordneten diagnostischen sowie therapeutischen Massnahmen zuverlässig aus. Des Weiteren erkennen und beherrschen Sie Notfallsituationen und handeln adäquat und eigenständig.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Experten / Expertin Intensivpflege NDS HF oder vergleichbare Weiterbildung sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung auf einer Intensivstation eines Akutspitals
  • Erste Führungserfahrung als Gruppen- oder Teamleiter/-in ist von Vorteil
  • Lösungsorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ihre Offenheit, Zuverlässigkeit und Engagement helfen Ihnen dabei, eine reibungslose Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen der Klinik sicherzustellen

UNSER ANGEBOT

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen unserer Klinik, an traumhafter Lage mit Blick auf den Vierwaldstättersee, erwartet Sie ein eingespieltes und dynamisches Team, welches sich auf Ihre Unterstützung freut. Ebenso dürfen Sie umfangreiche Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitsbedingungen und Arbeitszeitmodelle. Zudem können Sie mit dem "Freizeit Plus Modell" von bis zu sieben Wochen Ferien profitieren, ohne unbezahlten Urlaub beziehen zu müssen. Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- sowie Lohnnebenleistungen. Dies sind nur einige Gründe, weshalb die Privatklinikgruppe Hirslanden zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen gehört.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie weitere Informationen? Liselotte Kälin, Leiterin IPS/IMC, gibt Ihnen unter T +41 41 208 33 26 oder via E-Mail (liselotte.kaelin@hirslanden.ch) gerne weitere Auskünfte zur Stelle.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Kevin Kisungu
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.