Vorpraktikum Physiotherapie

Vorpraktikum Physiotherapie

Luzern, Klinik St. Anna, per unten erwähnten Daten
Online seit: 12.07.2018

Ihre Aufgaben

Alltag
• ­Sie unterstützen die Physiotherapie organisatorisch und logistisch im praktischen Alltag
­• Sie begleiten die diplomierten Physiotherapeuten bei ihren Tätigkeiten und erhalten somit einen praktischen Einblick in den ambulanten und stationären therapeutischen Bereich
­• Sie nehmen an Gruppentherapien und Vorträgen teil
­• Sie unterstützen das Sekretariat bei administrativen Arbeiten
­
Ausbildung
Das Vorpraktikum (Zusatzmodul A) ist eine Voraussetzung für die Aufnahme ins Physiotherapiestudium an der
Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) sowie an der Berner Fachhochschule – Bereich
Gesundheit (BFH). Das Praktikum dauert drei Monate und beginnt immer am ersten Arbeitstag des jeweiligen Monats. Praktikumsstart ist möglich im Januar, April, Juli und Oktober.

Betreuung
Wir bieten Ihnen eine gezielte und intensive Einführung sowie eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit mit
viel Eigenverantwortung. Während der gesamten Zeit steht Ihnen eine diplomierte Physiotherapeutin für Fragen zur Seite.

Ihr Profil

­• Sie sind engagiert und motiviert den spannenden und abwechslungsreichen Einsatzbereich der Physiotherapie kennenzulernen
­• gute Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
­• Anmeldung an einer Fachhochschule zur Ausbildung Physiotherapie Bachelor (FH) ist bereits erfolgt

Unser Angebot

Für weitere Informationen steht Ihnen Monika Kern, Dipl. Physiotherapeutin, monika.kern@hirslanden.ch, gerne zur Verfügung

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Nadine Willimann

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Weitere ähnliche Stellen