Wiedereinsteiger/-in 20–100% für ärztliche Tätigkeit im interdisziplinären Notfallzentrum

Wiedereinsteiger/-in 20–100% für ärztliche Tätigkeit im interdisziplinären Notfallzentrum

Luzern, Klinik St. Anna, nach Vereinbarung
Online seit: 20.11.2019
Die Klinik St. Anna ist die wichtigste private Akutklinik der Zentralschweiz. Vom Bund als Zentrumsspital eingestuft und mit einem öffentlichen Leistungsauftrag ausgestattet, bildet die Klinik einen essentiellen Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung. Mit den drei Standorten im Grossraum Luzern ist die Klinik St. Anna eine der grössten Arbeitgeberinnen und einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe der Zentralschweiz.

Zu unserem umfassenden medizinischen Angebot gehört ein modernes, interdisziplinäres Notfallzentrum inklusive Herz- und Hirnschlagnotfall, welches an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für die Bevölkerung da ist und sehr geschätzt wird. Viele der jährlich mehr als 90'000 ambulanten und über 12'000 stationären Patientinnen und Patienten kommen über den Notfall zu uns. Entsprechend wichtig ist für uns die ganzheitliche, kompetente und sichere Betreuung unserer Notfallpatienten.

Haben Sie Lust, unser Notfallärzteteam zu verstärken?

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen unsere Notfallpatientinnen und Notfallpatienten eigenverantwortlich. Dabei arbeiten Sie eng mit den anschliessend fallführenden Spezialisten zusammen.
  • Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung unserer Assistenzärzte. Das heisst: Sie führen, fördern und supervisieren sie.

Ihr Profil

  • Sie haben Lust auf eine neue berufliche Herausforderung und sind überzeugt, dass der (Wieder-)Einstieg oder ein Wechsel der Organisation für Sie der richtige Schritt ist.
  • Sie besitzen einen Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin / Allgemeinmedizin.
  • Sie bringen Erfahrung in klinischer Notfallmedizin mit und haben schon berufliche Erfahrungen im Bereich der Inneren Medizin einer Akutklinik gesammelt.
  • Sie legen Wert auf eine ganzheitliche, kompetente und sichere Patientenbetreuung und haben Freude am interdisziplinären Austausch mit anderen Fachrichtungen.
  • Sie sind eine motivierte, gewissenhafte, offene und teamorientierte Persönlichkeit.

Unser Angebot

Warum sollten Sie für eine Neuorientierung oder einen Wiedereinstieg ausgerechnet unser Notfallzentrum in Erwägung ziehen? Ganz einfach: Sie erhalten von uns eine gezielte und umfassende Einarbeitung und werden die ersten Monate eng von uns begleitet. Unsere Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote garantieren, dass Sie Ihr Wissen fortlaufend auffrischen und vertiefen können. Zudem bieten wir Ihnen moderne, flexible Anstellungsbedingungen; beispielsweise eine familienfreundliche Dienstplanung oder die Möglichkeit auf ein individuell passendes Teilzeitpensum. Während der Einführung ist ein hochprozentiges Arbeitspensum von Vorteil, im Anschluss danach ist ein Beschäftigungsgrad ab 20% möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Begleiten Sie im Videobeitrag unsere Chefärztin Dr. med. Ursina Largiadèr durch Ihren Arbeitsalltag und erhalten Sie einen ersten Einblick in unser Notfallzentrum.

Bei Fragen steht Ihnen Dr. med. Ursina Largiadèr, Chefärztin Notfallzentrum, unter der Telefonnummer T +41 41 208 33 44 oder via ursina.largiader@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Nadine Willimann
  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.